Feng Shui Trier

Eine grüne Tür und ein grüner Fensterrahmen

Schön, dass Du da bist

Mit diesem Spruch wurde ich vor kurzem empfangen, als ich eine Bekannte besuchte. Er stand auf der Fußmatte, darunter gab es noch ein paar kleine Herzchen. Da tritt man doch gerne ein und fühlt sich direkt willkommen!
Hier wurde mir wieder einmal deutlich, wie wichtig der Eingang eines Hauses / einer Wohnung doch ist. Er vermittelt einen ersten Eindruck, sowohl von den Menschen, die darin leben, als auch von den Eigenschaften des Hauses. Er heißt uns willkommen oder wirkt eher abweisend – je nach Gestaltung.
Im Feng Shui wird ein Haus mit einem Körper verglichen. Der Eingang stellt den Mund dar. Durch ihn kommt die Lebensenergie, das Chi ins Innere und verteilt sich auf die angrenzenden Räume. Dies garantiert eine Wohlfühl-Atmosphäre, die sich positiv auf die Bewohner und die Besucher auswirkt und macht deutlich, wie wichtig ein gut gestalteter Eingangsbereich ist.
Wie sieht nun ein Eingang nach Feng Shui Kriterien aus?

• Er ist zunächst gut sichtbar als solcher zu erkennen, d.h. Hausnummer, Türschild und Klingel sind deutlich zu sehen.

• Er ist nicht durch Abfalltüten, Schuhe, Kisten, Fahrräder usw. versperrt. Dies lockt kein positives Chi an!

• Es gibt ein kleines Vordach, das Ihnen und den Besuchern Schutz vor Wind und Wetter bietet.

• Er ist gut beleuchtet.

• Er ist symmetrisch gestaltet, d.h. rechts und links stehen z.B. schöne Blumenkübel als Türwächter. 2 Lampen hängen über der Tür.

• Die Eingangstür ist aus stabilem Holz. Dies bietet Sicherheit und Schutz.

• Wählen Sie keine zu aggressive Farbe für die Tür. Soll es unbedingt rot sein, besprechen Sie dies am besten mit mir.

Wie sieht Ihr Eingangsbereich aus? Schauen Sie sich ihn doch einmal genauer an. Was gefällt Ihnen, was stört Sie? Was kann geändert werden? Vielleicht haben Sie Lust auf eine neue Fußmatte mit einem netten Spruch!
Neben den hier aufgeführten Tipps gibt es übrigens noch viele weitere Kriterien, die die Eingangssituation positiv gestalten.

Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gerne!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.