Feng Shui Trier

Haben Sie am Wochenende ein wenig Zeit?

Haben Sie am Wochenende ein wenig Zeit?

Dann sollten Sie sie nutzen, um sich in der Natur ein wenig umzuschauen, einige schöne herbstliche Naturmaterialien sammeln und sie mit nach Hause nehmen.

Heute, am 1.September 2017, ist bereits meteorologischer Herbstbeginn. Die Tage werden kürzer und es wird nun zunehmend auch bereits kälter. Und so, wie wir z.B. unseren Körper auf diesen Wechsel der Jahreszeit durch molligere Kleidung, warme Getränke oder leckere Suppen vorbereiten, gilt es auch unsere Wohnung/ unser Haus der anstehenden Jahreszeit anzupassen und jahreszeitlich zu gestalten.

Gerade im Herbst bietet die Natur hierzu eine Fülle an kostenlosem Deko-Material wie Blätter, Herbstfrüchte, Hölzer, Baumrinden oder Herbstblumen, aus denen sich z.B. wunderschöne Tisch- und Türkränze zaubern lassen.

Bedenken Sie jedoch: Weniger ist oft mehr. Übertreiben Sie es mit der Deko also nicht. Schon ein einfacher Lärchenzweig in einer schönen Vase ist ein eindrucksvoller eye-catcher. Setzen Sie nur wenige Akzente und platzieren Sie sie an ausgewählten Plätzen im Raum. Besonders die Yin-Pole der einzelnen Zimmer sind hervorragende Positionen hierfür. Es sind die Bereiche im Raum, die Ihnen als erstes ins Auge fallen, wenn Sie ein Zimmer betreten.

Eine schöne Dekoration sorgt dafür, dass der Chi-Fluss wieder in Bewegung kommt. Sie erfreut somit das Auge, das Herz und die Seele des Menschen und des Raumes.

Gerade Deko aus Naturmaterialien stellen eine natürliche Verbindung zur Natur dar und tun uns einfach gut. Also – nutzen Sie doch das anstehende Wochenende um im Wald, im Park oder in Ihrem Garten auf Schatzsuche zu gehen. Verabschieden Sie sich vom Sommer und begrüßen Sie den Herbst mit passender Dekoration in den typischen Herbstfarben in Ihrem Zuhause.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.